Lautsprecher

4.1 Lautsprecher-System „Marke Eigenbau“

Technische Daten

Satelliten

  • Visaton W 130 S (Tiefmitteltöner)
  • Inosic IHK 25/96 (Hochtöner)
  • Belastbarkeit (Sinus): 50 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Volumen: 9 Liter

Subwoofer

  • Visaton GF 200 (Tieftöner)
  • Belastbarkeit (Sinus): 120 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Inosic Elegance 2000 (90 Watt)
  • Volumen: 50 Liter

Verstärker (existiert nicht mehr)

  • 2x PC AMP II
  • 4 Kanäle je 12 Watt an 8 Ohm

 

Zwei der Satelliten habe ich zu Rundstrahlern umgebaut.

Unten befindet sich der Tiefmitteltöner, in der Mitte zwei aus Gips gegossene Kegel und oben der Hochtöner. Die Lautsprecherchassis sind jeweils so ausgerichtet das ihre Schallwellen auf den Kegel treffen und somit im 360° Radius in den Raum abgestrahlt werden.

Der Aufbau der Rundstrahler ist eigentlich ziemlich simpel. Der Fuß in Riffelblechoptik ist das ehemalige Gehäuse des Satelliten (ca. zur Hälfte durchgesägt), darin ist auch die Frequenzweiche und das Anschlussterminal untergebracht. Beim Rohr handelt es sich um ein Ofenrohr aus dem Baumarkt, damit es nicht schwingt wurde es innen und außen mit Malervlies gedämmt. Die Akustikwatte die vorher in den Satelliten wahr ist auch mit in das Rohr gewandert. Im oberen Bereich habe ich 5 Holzleisten als Befestigungspunkte mit Montagekleber angebracht, darin sind Einschraubmuttern für die Gewindestangen bzw. Durchführungen für die Kabel. Das Rohr wurde anschließend mit einer dunklen Klebefolie in Holzoptik „verschönert“.
Der obere Teil wird mit 3 Gewindestangen gehalten, in den übrigen 2 Alu-Röhrchen verlaufen die Kabel zum Hochtöner. Die beiden Kegel wurden aus Modelliergips gegossen, der untere mit Dübel und Schraube an der Trägerplatte befestigt und der obere mit Montagekleber aufgeklebt. Als Abdeckung des Hochtöners dient eine Plastikkugel aus dem Bastelbedarf. Plastikkugel und Kegel wurden mit Aluminiumspray lackiert.4.1 Lautsprecher-System „Marke Eigenbau“

Technische Daten

Satelliten

  • Visaton W 130 S (Tiefmitteltöner)
  • Inosic IHK 25/96 (Hochtöner)
  • Belastbarkeit (Sinus): 50 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Volumen: 9 Liter

Subwoofer

  • Visaton GF 200 (Tieftöner)
  • Belastbarkeit (Sinus): 120 Watt
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Inosic Elegance 2000 (90 Watt)
  • Volumen: 50 Liter

Verstärker (existiert nicht mehr)

  • 2x PC AMP II
  • 4 Kanäle je 12 Watt an 8 Ohm

Zwei der Satelliten habe ich zu Rundstrahlern umgebaut.

Unten befindet sich der Tiefmitteltöner, in der Mitte zwei aus Gips gegossene Kegel und oben der Hochtöner. Die Lautsprecherchassis sind jeweils so ausgerichtet das ihre Schallwellen auf den Kegel treffen und somit im 360° Radius in den Raum abgestrahlt werden.

Der Aufbau der Rundstrahler ist eigentlich ziemlich simpel. Der Fuß in Riffelblechoptik ist das ehemalige Gehäuse des Satelliten (ca. zur Hälfte durchgesägt), darin ist auch die Frequenzweiche und das Anschlussterminal untergebracht. Beim Rohr handelt es sich um ein Ofenrohr aus dem Baumarkt, damit es nicht schwingt wurde es innen und außen mit Malervlies gedämmt. Die Akustikwatte die vorher in den Satelliten wahr ist auch mit in das Rohr gewandert. Im oberen Bereich habe ich 5 Holzleisten als Befestigungspunkte mit Montagekleber angebracht, darin sind Einschraubmuttern für die Gewindestangen bzw. Durchführungen für die Kabel. Das Rohr wurde anschließend mit einer dunklen Klebefolie in Holzoptik „verschönert“.
Der obere Teil wird mit 3 Gewindestangen gehalten, in den übrigen 2 Alu-Röhrchen verlaufen die Kabel zum Hochtöner. Die beiden Kegel wurden aus Modelliergips gegossen, der untere mit Dübel und Schraube an der Trägerplatte befestigt und der obere mit Montagekleber aufgeklebt. Als Abdeckung des Hochtöners dient eine Plastikkugel aus dem Bastelbedarf. Plastikkugel und Kegel wurden mit Aluminiumspray lackiert.

Ein Kommentar zu Lautsprecher

  1. Sevi sagt:

    Have you ever considered about adidng a little bit more than just your mountain bikes online? I mean, what you say is important and everything. But think of if you added some great images or videos to give your posts more, pop ! Your content is excellent but with pics and videos, this blog could definitely be one of the best in its field. Amazing blog!

Schreibe einen Kommentar